Veranstaltungen & Informationen

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen sowie wichtige aktuelle Informationen. 


Informationen der Schulleitung zur Corona-Situation

Liebe Eltern,

über den aktuellen Stand des Umgangs unserer Schule mit der Corona-Situation informieren wir Sie fortlaufend per Mail. Im Folgenden finden Sie noch einmal alle relevanten Infos, die Sie jeweils über die Links erreichen.

Viele Grüße und passen Sie auf sich auf,

Peter Bizer, Schulleiter

Informationen der Schulleitung zum Beginn der Osterferien (03.04.2020)

Kurzzusammenfassung:

  • Offizieller Ferienbeginn; Situation nach den Ferien weiterhin unklar 
  • Weiterhin Zusatzmaterial zur Beschäftigung für zuhause in Moodle
  • Erreichbarkeit in dringenden Fällen auch in den Ferien 

Die ausführliche Version finden Sie hier.

Verschiebung der Abiturprüfungen (Stand: 30.03.2020)

Wie es sich bereits angekündigt hat, werden sämtliche Abiturprüfungen in diesem Jahr auf die Zeit ab dem 18.5.2020 verschoben.

dbg-Infos: neue Abiturtermine (Stand: 30.03.2020)

dbg-Infos zur Verschiebung der Abiturprüfungen (Stand: 20.03.2020)

Schreiben von Kultusministerin Dr. S. Eisenmann (20.03.2020)

Umgang mit Klassenarbeiten

Für alle Klassenstufen gilt: Die Mindestanzahl der schriftlichen Arbeiten, die z. B. durch § 9 der Notenbildungsverordnung, § 7 der AGVO und NGVO vorgegeben ist, wird aufgrund der zeitweisen Schulschließung nicht eingehalten werden können. Diese Mindestanzahl kann deshalb unterschritten werden, sofern die schriftlichen Arbeiten in der vorgegebenen Anzahl im verbleibenden Unterrichtszeitraum nicht mehr geschrieben werden können. (Quelle: https://km-bw.de/Coronavirus) 

Hinweise zum Scool-Abo (Schülerbeförderung)

Zwischenbilanz nach zwei Wochen Schulschließung (Stand: 27.03.2020)

Unsere ausführliche Zwischenbilanz können Sie hier einsehen.

Unterstützungsangebote der Schule und weiterer Anbieter

Vielleicht gibt es gerade jetzt unter diesen ungewöhnlichen Umständen sowohl den Bedarf als auch die Zeit, sich beraten zu lassen oder ins Gespräch zu kommen über alles, was mit Schule und auch mit damit verbundenen Problemen zu tun hat. Deshalb gelten die Unterstützungsangebote der Schule (Schulsozialarbeit, Schulseelsorge, Beratungslehrerin) auch in dieser Zeit und alle Helfer hier am dbg haben sich gerne bereit erklärt, gerade jetzt für euch / für Sie ansprechbar zu sein - eine Übersicht findet sich hier.

Unterstützungsangebot (Onlineberatung) der Psychologischen Beratungsstelle Filder

Schulseelsorge-Chat für Schüler/-innen sowie Lehrkräfte

Broschüre Elternwissen vom AGJ-Fachverband Prävention

Lernangebote finden sich auch auf einem neuen Internetportal, der Corona-School.

Auch unser Förderverein bietet in der Corona-Krise Hilfe an.

Die Arbeitsagentur bietet für Schüler/-innen der Kl. 11/12 die Möglichkeit einer telefonischen Berufsberatung.

Informationen zu den Schulschließungen (Stand 20.03.2020)

Das Land Baden-Württemberg schließt ab Dienstag, 17.03.2020, alle Schulen bis einschließlich Ende der Osterferien. Auch unser Schulgebäude bleibt bis 19.04.20 für Besucher geschlossen.

Umgang des dbg mit der Schulschließung (Stand: 20.03.2020)

FAQ zur Schließung der Schulen

Schreiben von Kultusministerin Dr. S. Eisenmann (13.03.2020)

Schreiben des Kultusministeriums vom 14.03.2020

COVID-19: Internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland

Internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland sind Gebiete, in denen eine fortgesetzte Übertragung von Mensch zu Mensch ("ongoing community transmission") vermutet werden kann. Um dies festzulegen, verwendet das Robert Koch-Institut verschiedene Kriterien (u.a. Erkrankungshäufigkeit, Dynamik der täglich gemeldeten Fallzahlen, Maßnahmen (z.B. Quarantäne ganzer Städte oder Gebiete), exportierte Fälle in andere Länder/Regionen). Die Situation wird jeden Tag neu bewertet, bei Bedarf werden die Risikogebiete angepasst.

Sie finden die Risikogebiete auf der Website des Robert-Koch-Instituts (RKI).

 


Hinweise zur Bussituation

Falls es trotz der spürbaren Verbesserungen weiterhin zu Störungen im Busbetrieb kommen sollte, melden Sie diese bitte über das  Portal des Gesamtelternbeirats GEB.

© dietrich-bonhoeffer-gymnasium 2020