Schullandheim

Die sechsten Klassen unserer Schule fahren im September/Oktober üblicherweise nach Altleiningen in der Pfalz. Die dortige Jugendherberge bietet zusammen mit der reizvollen Landschaft, den Möglichkeiten für Ausflüge und waldpädagogische Unternehmungen die idealen Voraussetzungen für einen gelungenen Schullandheimaufenthalt.


Schullandheim auf der Burg Altleiningen

Bei strahlendem Wetter – schöner kann es nicht sein - verbrachten die Klassen 6abc in der letzten Septemberwoche 2017 fünf erlebnisreiche Tage in Altleiningen. Die Jugendherberge auf der Burg inmitten von Wäldern und Wiesen war ein Abenteuerspielplatz für alle: Tischtennis im Burghof, Spielplatz, Fußballplatz, Slackline zwischen Bäumen, Wanderwege ringsum. Von morgens bis abends waren fast alle draußen in Bewegung. Beim abwechslungsreichen Programm war für jeden etwas dabei: Rundwanderung um die Burg, Besuch im Kalkbergwerk, Minigolf und Wanderung zum Rahnenhof, Geländespiel im Wald, Frühsport und Bastelangebote. Ein Highlight für viele war der Tag im Keltendorf mit unterschiedlichen Workshops. Zum Abschluss gestalteten die Klassen einen abwechslungsreichen bunten Abend, der in der Disco endete.

Die gemeinsame Zeit in Altleiningen wird allen sicher lange im Gedächtnis bleiben. (Br)

© dietrich-bonhoeffer-gymnasium 2017