Arbeitsgemeinschaften

Auf diesen Seiten haben unsere Arbeitsgemeinschaften (AGs) die Möglichkeit, über ihre Angebote und Aktionen zu informieren. Eine Liste mit allen im Schuljahr 2017/18 angebotenen Arbeitsgemeinschaften (inkl. Ansprechpartnern, Zeiten) finden Sie hier.

AGs im musischen Bereich

Theater

MINT-Wettbewerbe

Erfinderclub

Sozial-AG

Französisch DELF A2

Sport-AGs 


AGs im musischen Bereich

Berichte zu den vielfältigen Aktivitäten im musischen Bereich finden Sie hier.

  • Musical-AG / Unterstufenchor (Kl. 5 bis 7, Ltg. Frau Garke und Herr Rausch) Mehr dazu gibt es hier .
  • Mittel- und Oberstufenchor (Kl. 8 bis 12, Ltg. Frau Brumme)
  • Blasorchester (Kl. 5 bis 12, Ltg. Herr Oertle). Diese Arbeitsgemeinschaft steht allen jungen Musikerinnen und Musikern offen, die ein Blas- oder Schlaginstrument erlernen und wenigstens über grundlegende Fertigkeiten verfügen.

Theater

Zu Berichten von den beeindruckenden Aufführungen unserer Theater-AGs gelangen Sie hier.

  • Theater, Kl. 8-11 (Ltg. Frau Hagelstein / Frau Feuer)

MINT-Wettbewerbe

In der AG MINT-Wettbewerbe kannst du dich nach Lust und Laune je nach deinen Interessen austoben. Damit wir dich auf passende Wettbewerbe ansprechen können, füll bitte den Bogen (unterer Abschnitt) aus und gib ihn bei Herrn Metzger oder Frau Müller-Heer ab. Der ausgefüllte Bogen ist keine Verpflichtung zur Teilnahme, dies geschieht erst mit einer verbindlichen Anmeldung.

Um eine Vorstellung von den Wettbewerben zu bekommen, könnt ihr in der Übersicht unten den entsprechenden Wettbewerb anklicken und erhaltet weitere Informationen. Die angebotenen Wettbewerbe starten zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Schuljahr.

Nähere Informationen zu den Wettbewerben gibt es immer kurz vor Start von Herrn Metzger bzw. Frau Müller-Heer oder im Internet.

Wir freuen uns auf viele tolle Wettbewerbe.

M. Metzger und H. Müller-Heer

Mathematik

Naturwissenschaften

Informatik

Wettbewerbsname Klassen / Alter
Bundeswettbewerb Informatik 5 - 12
Roborace 5 - 12 (Kursstufe)
Informatik Biber 5 - 12
Robocup German Open 5 - 12
NAO Challenge 8 - 12
World Robot Olympiad 5 - 12
PlaNeT SimTech 11-12
Invent a Chip 8 - 12
First Lego League 10 - 16 Jahre

Technik

Wettbewerbsname Klassen / Alter
Jugend baut ... für die Zukunft! 5 - 12
überDACHt 5 - 12
Formel 1 in der Schule 12 - 19 Jahre
Nano Diode 8 - 12
Jugend testet 12 - 19 Jahre
beING 10 - 12

Erfinderclub

Unser Erfinderclub trifft sich immer freitags von 13.30 bis 15.00 Uhr im Untergeschoss; geleitet wird er von Herrn Hartmann.

Zu Berichten von den vielfältigen Aktionen und Projekten des Erfinderclubs gelangen Sie hier.


AG Soziale Projekte

Wir treffen uns jeden Mittwoch in der ersten großen Pause im BK-Raum (E21) und nach Absprache in der Mittagspause am Mittwoch. Zusammen legen wir fest, welche Projekte wir unterstützen wollen. Dabei legen wir Wert darauf, dass alle mitbestimmen dürfen und auch Projekte in unserem näheren Umfeld, wie z. B. die Kinderkrebsstation in Tübingen oder die Unterstützung des Asylbewerberheims, bedacht werden.

Wenn auch du Lust hast, aktiv zu werden und „die Welt ein bisschen besser zu machen“, dann komm` bei uns mittwochs um 13 Uhr im BK-Raum vorbei . Bei uns können alle Schüler mitmachen von Klasse 5 bis 12. Wir freuen uns auf dich!

Die AG Soziale Projekte.

Die AG Soziale Projekte sucht Nachwuchs

Wir haben die letzten Jahre einiges auf die Beine gestellt. Z.B. konnten wir durch Spenden von euch die Kinderkrebsstation im Tübinger Krankenhaus unterstützen. Wir haben Erdbebenopfern in Italien und auf den Philippinen finanzielle Hilfe leisten können. Ebenso haben wir Projekte, in denen ehemalige Mitschüler mit gearbeitet haben, wie z.B. die Benposta-Einrichtung in Bogota, die Straßenkindern ein neues Zuhause wie auch eine Schulbildung ermöglicht, bezuschusst. Oder auch das Geld für Kopierpapier an einer Schule in Tansania ermöglicht, deren Schüler kein Geld für Bücher haben und so auf diese Kopien angewiesen sind. Und bestimmt ist euch allen die Aktion Weihnachten im Schuhkarton bekannt, an der ihr so großartig teilgenommen habt und mit der ihr einigen Kindern überhaupt ein Geschenk zu Weihnachten ermöglicht habt. Und, und, und …

Unsere Arbeit ist nur mit eurer Mitarbeit möglich. Nun sind mit den letzten Abiturienten, bis auf drei Mitglieder, gleich zehn aktive Teilnehmer aus der AG ausgeschieden. Wir treffen uns regelmäßig in einer großen Pause einmal die Woche und besprechen, welche Projekte wir fördern wollen. Zur Umsetzung und genaueren Planung der Aktionen treffen wir uns dann nach Absprache in einer Mittagspause.

Wir brauchen dich, um unsere Arbeit weiter so erfolgreich umsetzen zu können! Es wäre toll, wenn du bei uns mitmachst. Melde dich einfach bei Frau Kühmel-Saleh, die auch sehr gerne Fragen beantwortet.

AG Soziale Projekte

Weihnachten im Schuhkarton

Vielen herzlichen Dank an alle Kartonpacker, Geldspender und Geschenkebesorger! 21 Kisten und drei Beutel mit weiteren kleinen Geschenken konnte die AG Soziale Projekte in diesem Jahr für Kinder sammeln. Am aktivsten war die Klasse 6b von Frau Holzberg, die durch ihre Kisten fünf Kindern in diesem Jahr ein Weihnachtsgeschenk ermöglicht, super gemacht! Wir freuen uns und hoffen, dass nächstes Jahr noch einige (im wahrsten Sinne des Wortes) Kisten draufgesetzt werden können.

Unsere nächsten Aktionen:

  • Verkauf von Artikeln aus dem Eine-Welt-Laden, die Projekten zugutekommen, in denen Menschen ein Job gegeben wird und sie einen fairen Lohn bekommen. Tipp: Niedrige Preise, hohe Qualität – ein Geschenk für eure Lieben ist sicher dabei, oder einfach ein leckerer Schokoriegel.
  • Organisation der Sternenglanz-Kindergeschenke für Kinder aus Filderstadt, deren Eltern keine Geschenke kaufen können.

Wir treffen uns jeden Mittwoch in der ersten Pause im BK-Raum (E.21) – wir sehen uns!

Eure AG Soziale Projekte

Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" - auch die Filder-Zeitung berichtete am 26.10.2017 über das Projekt:

Sammlung für den Diakonieladen

Viele Taschen, Tüten, Kartons sind bei uns für die Diakoniesammlung eingegangen. Euch allen herzlichen Dank für die vielen schönen Sachen und Dinge! Die Organisation der Diakonie Bernhausen hat sich sehr darüber gefreut, besonders weil Kinder- und Jugendkleidung und -artikel nicht so häufig dort abgegeben werden. Ihr habt dazu beigetragen, dass Familien mit weniger Geld ihren Kindern nun etwas Schönes für wenig Geld dort im Laden kaufen können. Herzlichen Dank dafür!

Aktion Rote Hand

Schon vor ein paar Jahren hatten wir uns klar gegen Kindersoldaten in aller Welt ausgesprochen und hierzu bei der Aktion Rote Hand mitgemacht. Viele Handabdrücke hatten wir gesammelt und an Rainer Arnold, MdB weitergegeben. Die Situation ist immer noch erschreckend. Etwa 300000 Kinder werden weltweit als Soldaten eingesetzt, zum Teil schon ab acht Jahren. Die Mehrzahl der Kinder kämpft in Bürgerkriegen auf dem afrikanischen Kontinent. Auch in Syrien werden Kinder als Soldaten missbraucht, zum Töten gezwungen und selbst getötet. Wir wollen nicht tatenlos zusehen und unsere Stimme der Aktion Rote Hand geben. Hierbei werden rote Handabdrücke als Stopp-Zeichen gegen Kindersoldaten gesammelt. Diese reichen wir dann weiter an hochrangige Politiker, um unserer Bitte Ausdruck zu verleihen. Die Aktion Rote Hand ist eine internationale Aktion, die von vielen sozialen Organisationen getragen wird, z. B. Terre des Hommes, Kindernothilfe, Unicef. Weitere Informationen dazu findest du auf deren Internetseiten oder bei uns am Stand am Tag der offenen Tür.

Am Tag der offenen Tür könnt ihr auch euren Handabdruck als Zeichen gegen Krieg und Kindersoldaten bei uns abgeben. Weitere Handabdrucktermine in der Schule teilen wir euch am Schwarzen Brett mit und durch Aushänge im Schulhaus. Zeigt, dass ihr gegen Kindersoldaten seid und gebt uns eure Hand.

Eure AG Soziale Projekte

Dank an unsere ehemaligen Abiturienten

Liebe ehemalige Abiturienten,

herzlichen Dank für eure großzügige Spende und die damit verbundenen neuen Möglichkeiten für die Sozial-AG. Ihr habt dazu beigetragen, dass wir bei der Weihnachtssternaktion des "Fuzos" mitmachen konnten. Vier Kinder wurden mit jeweils einem Stern und dem passenden Wunschgeschenk im Wert von 25 € beschenkt, so dass auch diese Kinder im Kreise ihrer Liebsten ein schönes Weihnachtsfest, mit einem Geschenk für sie, feiern konnten.

Noch einmal vielen Dank und mit besten Grüßen

Eure Sozial-AG

Unterstützung des Kinderkrankenhauses Tübingen

Die Spenden vom letzten Weihnachtsgottesdienst gingen an das Kinderkrankenhaus in Tübingen. Dabei haben wir 152,80 € eingenommen. Hiermit bedanken wir uns ganz herzlich bei der Schulgemeinschaft für die Spenden! Mit dieser Spende werden die Behandlung, Beratung und Begleitung schwerkranker Kinder und ihrer Familien unterstützt. Des Weiteren dient die finanzielle Unterstützung der schnellen Verwirklichung neuer Entwicklungen und Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin. Da der Aufenhalt der Kinder in dem Krankenhaus meist sehr lange ist, wird auch sehr viel Wert auf das Wohlbefinden der Kinder gelegt. So werden beispielsweise Spielplätze angelegt und die Untersuchungsräume kinderfreundlich gestaltet. Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung!

Eure AG Soziale Projekte


Französisch DELF A2

Diese AG richtet sich an SchülerInnen der Klassen 8 und 9. (In dieser AG wird verstärkt Wert auf die Auseinandersetzung mit der französischen Sprache anhand authentischer Texte gelegt. Die Bereiche mündliche und schriftliche Textproduktion und Verstehen werden gefördert.) Ziel der AG ist der Erwerb eines Sprachdiploms auf dem Niveau A2. DELF = Diplôme d'Etudes en Langue Francaise, eine vom französischen Staat garantierte, weltweit anerkannte Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache. (Re)


Sport-AGs

„O Sport, Du bist der Friede! Sich gegenseitig messen, übertreffen, das ist das Ziel – ein Wettstreit im Frieden.“ (Pierre de Coubertin)

Sport gehört am dbg nicht nur zum Fächerkanon im Unterricht. Bewegung ist ein zentrales Element im Lernalltag. Dafür sorgen auch unterschiedliche sportliche Arbeitsgemeinschaften, die am dbg angeboten werden.

Unser Motto „HINKOMMEN – MITMACHEN“ sagt aus, dass alle AGs offen für jedermann (in den angegebenen Klassenstufen) und immer besuchbar sind! Deshalb gilt: Sportsachen mitbringen und mitmachen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitspieler! Bn, Bo, Dü, He, KS, Ra, Rg

© dietrich-bonhoeffer-gymnasium 2017