Arbeitsgemeinschaften

Auf diesen Seiten haben unsere Arbeitsgemeinschaften (AGs) die Möglichkeit, über ihre Angebote und Aktionen zu informieren. Eine Liste mit allen im Schuljahr 2018/19 angebotenen Arbeitsgemeinschaften (inkl. Ansprechpartnern, Zeiten) finden Sie hier.

AGs im musischen Bereich

Theater

MINT-Wettbewerbe

Erfinderclub

Sozial-AG

Französisch DELF A2

Sport-AGs 


AGs im musischen Bereich

Berichte zu den vielfältigen Aktivitäten im musischen Bereich finden Sie hier.

  • Musical-AG / Unterstufenchor (Kl. 5 bis 7, Ltg. Frau Garke und Herr Rausch) Mehr dazu gibt es hier .
  • Mittel- und Oberstufenchor (Kl. 8 bis 12, Ltg. Frau Brumme)
  • Blasorchester (Kl. 5 bis 12, Ltg. Herr Oertle). Diese Arbeitsgemeinschaft steht allen jungen Musikerinnen und Musikern offen, die ein Blas- oder Schlaginstrument erlernen und wenigstens über grundlegende Fertigkeiten verfügen.

Theater

Zu Berichten von den beeindruckenden Aufführungen unserer Theater-AGs gelangen Sie hier.

  • Theater, Kl. 8-11 (Ltg. Frau Hagelstein / Frau Zeller)

MINT-Wettbewerbe

In der AG MINT-Wettbewerbe kannst du dich nach Lust und Laune je nach deinen Interessen austoben. Damit wir dich auf passende Wettbewerbe ansprechen können, füll bitte den Bogen (unterer Abschnitt) aus und gib ihn bei Herrn Metzger oder Frau Müller-Heer ab. Der ausgefüllte Bogen ist keine Verpflichtung zur Teilnahme, dies geschieht erst mit einer verbindlichen Anmeldung.

Um eine Vorstellung von den Wettbewerben zu bekommen, könnt ihr in der Übersicht unten den entsprechenden Wettbewerb anklicken und erhaltet weitere Informationen. Die angebotenen Wettbewerbe starten zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Schuljahr.

Nähere Informationen zu den Wettbewerben gibt es immer kurz vor Start von Herrn Metzger bzw. Frau Müller-Heer oder im Internet.

Wir freuen uns auf viele tolle Wettbewerbe.

M. Metzger und H. Müller-Heer

Mathematik

Naturwissenschaften

Informatik

Wettbewerbsname Klassen / Alter
Bundeswettbewerb Informatik 5 - 12
Roborace 5 - 12 (Kursstufe)
Informatik Biber 5 - 12
Robocup German Open 5 - 12
NAO Challenge 8 - 12
World Robot Olympiad 5 - 12
PlaNeT SimTech 11-12
Invent a Chip 8 - 12
First Lego League 10 - 16 Jahre

Technik

Wettbewerbsname Klassen / Alter
Jugend baut ... für die Zukunft! 5 - 12
überDACHt 5 - 12
Formel 1 in der Schule 12 - 19 Jahre
Nano Diode 8 - 12
Jugend testet 12 - 19 Jahre
beING 10 - 12

Erfinderclub

Unser Erfinderclub trifft sich immer freitags von 13.30 bis 15.00 Uhr im Untergeschoss; geleitet wird er von Herrn Hartmann.

Zu Berichten von den vielfältigen Aktionen und Projekten des Erfinderclubs gelangen Sie hier.


AG Soziale Projekte

Wir treffen uns jeden Mittwoch in der ersten großen Pause im BK-Raum (E.21). Zusammen legen wir fest, welche Projekte wir unterstützen wollen. Dabei legen wir Wert darauf, dass alle mitbestimmen dürfen und auch Projekte in unserem näheren Umfeld, wie z. B. die Kinderkrebsstation in Tübingen oder die Unterstützung des Asylbewerberheims, bedacht werden.

Wenn auch du Lust hast, aktiv zu werden und „die Welt ein bisschen besser zu machen“, dann komm` bei uns mittwochs um 09.10 Uhr im BK-Raum vorbei . Bei uns können alle Schüler mitmachen von Klasse 5 bis 12. Wir freuen uns auf dich!

Die AG Soziale Projekte.

News aus der Sozial-AG – Infos zu den unterstützten Projekten (Juli 2019)

Im zweiten Schulhalbjahr haben wir unsern schon traditionellen Eine-Welt-Laden-Verkauf, der dieses Mal über vier Wochen lief, mit einem Rekordumsatz von über 300 Euro abgeschlossen. Euch allen ein dickes Dankeschön für den Einkauf. Ihr unterstützt damit den fairen Handel. Der faire Handel hilft, Armut zu überwinden durch faire Preise. Das bedeutet, die Menschen arbeiten unter menschenwürdigen Bedingungen, sie sind sozial abgesichert, es arbeiten keine Kinder in den Projekten, der Lohn für die Arbeit ist angemessen, Frauen werden gleich bezahlt und besonders gefördert, Lieferverträge bestehen langfristig und sind verlässlich. So haben viele Menschen einen sicheren Arbeitsplatz, um ihren Lebensunterhalt zu erwirtschaften.

Beim Ostergottesdienst haben wir das Projekt Plant-for-the-Planet unterstützt, bei dem über 200 Euro zusammengekommen sind. 2007 hatte der neunjährige Felix Finkbeiner die Idee, auf eigene Faust etwas gegen den Klimawandel zu tun und gründete die Schülerinitiative Plant-for-the-Planet. Inspiriert von Wangari Maathai, die in Afrika in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt hat, formuliert Felix seine Vision: „Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen. Und so auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich schaffen, während die Erwachsenen nur darüber reden. Denn jeder gepflanzte Baum entzieht der Atmosphäre CO2.“ Heute sind über 100.000 Kinder weltweit für Plant-for-the-Planet aktiv. Der Beirat der Bundesregierung für globale Umweltveränderungen hat einen neuen Ansatz zur Bewältigung des Klimaproblems entwickelt: eine Obergrenze für den noch erlaubten CO2-Ausstoß bis 2050. Dieses Globalbudget soll gerecht pro Kopf auf alle Staaten verteilt werden. Das bedeutet: Bis 2050 müssen wir Menschen den CO2-Ausstoß auf null senken. Die Technologie für eine CO2-freie Zukunft gibt es längst. Mit der heutigen Technik ist es möglich, dass wir bis 2050 unsere gesamte Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen und ohne Atomkraftwerke gewinnen (Plant-for-the-planet.org.de).

Momentan laufen die Vorbereitungen zum Sporttag auf vollen Touren. Wir werden euch wieder mit leckeren Brötchen und Brezeln versorgen. Dieses Mal wird das erwirtschaftete Geld für ein Umweltprojekt gesammelt. Sicher wisst ihr, dass Bienen eine Grundlage für ein funktionierendes Ökosystem sind. Nur mit ihnen kann der Kreislauf des Wachsens und Erntens am Laufen gehalten werden. Sind sie ausgestorben, wird es mit dem Befruchten der Pflanzen schwierig. So werden wir Insektenhotels bauen/kaufen und diese an geeigneten Standorten platzieren. Sobald wir einen Termin haben, an dem wir diese bauen, geben wir diesen hier bekannt und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen.

Eure Sozial-AG


Französisch DELF A2

Diese AG richtet sich an SchülerInnen der Klassen 8 und 9. (In dieser AG wird verstärkt Wert auf die Auseinandersetzung mit der französischen Sprache anhand authentischer Texte gelegt. Die Bereiche mündliche und schriftliche Textproduktion und Verstehen werden gefördert.) Ziel der AG ist der Erwerb eines Sprachdiploms auf dem Niveau A2. DELF = Diplôme d'Etudes en Langue Francaise, eine vom französischen Staat garantierte, weltweit anerkannte Sprachzertifizierung für Französisch als Fremdsprache. (Re)


Sport-AGs

„O Sport, Du bist der Friede! Sich gegenseitig messen, übertreffen, das ist das Ziel – ein Wettstreit im Frieden.“ (Pierre de Coubertin)

Sport gehört am dbg nicht nur zum Fächerkanon im Unterricht. Bewegung ist ein zentrales Element im Lernalltag. Dafür sorgen auch unterschiedliche sportliche Arbeitsgemeinschaften, die am dbg angeboten werden.

Unser Motto „HINKOMMEN – MITMACHEN“ sagt aus, dass alle AGs offen für jedermann (in den angegebenen Klassenstufen) und immer besuchbar sind! Deshalb gilt: Sportsachen mitbringen und mitmachen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitspieler!

© dietrich-bonhoeffer-gymnasium 2019