Laden...
Startseite|Berufsorientierung (BOGY)

Berufsorientierung (BOGY)

Die Berufs- und Studienorientierung wird am dbg als langjähriger Prozess begriffen, damit verbietet sich eine einfache Gleichsetzung von BOGY (Berufsorientierung an Gymnasien) mit der einwöchigen Berufserkundungswoche, die unsere Schülerinnen und Schüler in Klasse 10 absolvieren. Neben der Prozesshaftigkeit kennzeichnet die Berufs- und Studienorientierung ihr Charakter als Querschnittsaufgabe, die nicht von einem Fach oder einer Person alleine geleistet werden kann.

Der Studieninformationstag 2021 …

… findet am Mi., 17.11.2021 (ganztägig) statt. An diesem Tag informieren die baden-württembergischen Hochschulen (Universitäten, Fachhochschulen, Duale Hochschulen, Pädagogische Hochschulen etc.) über ihre Studienangebote u. v. m. (z. B. Stipendien, Studienfinanzierung). Der Studieninformationstag ist verpflichtend für alle Schüler/-innen der Kl. 11 (automatisch beurlaubt); Schüler/-innen der Kl. 12 können sich im üblichen Verfahren für den Besuch beurlauben lassen.

Der Besuch der Hochschule – in Präsenz oder online, abhängig vom Angebot der Hochschule – erfolgt eigenständig, ebenso die Suche nach einer geeigneten Hochschule. Es empfiehlt sich, im Vorfeld einen Orientierungstest durchzuführen, um die eigenen Interessen und Fähigkeiten näher herauszufinden und die Suche etwas einzuschränken.

Welche Hochschulen am Studieninfotag in welcher Form teilnehmen (i. d. R. haben fast alle Hochschulen Angebote), lässt sich unter anderem auf der offiziellen Website des Studieninfotags herausfinden; dort finden sich ferner weitere wertvolle Informationen.

Ausblick: Am Di., 16.11.2021, 3./4. Stunde informieren Herr Bohner und Herr Rau alle 11er im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung über die weiteren BOGY-Angebote in der Kursstufe.

Obligatorische Bausteine unseres BOGY-Konzepts

Die folgenden Bausteine durchlaufen alle unsere Schülerinnen und Schüler:

Kl. 10/11/12 (alle zwei Jahre): „Markt der Möglichkeiten“ – schulinterner Infonachmittag, an dem unsere Bildungspartner, ehemalige Schüler/innen des dbg, Mitarbeiter der Arbeitsagentur und weitere externe Partner Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten praxisnah und zielgruppengerecht vorstellen.

Klasse 9
  • Einführung in BOGY (Mitte des Schuljahres) im Rahmen des WBS-Unterrichts (Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung)

  • Information der Eltern über unser BOGY-Konzept

  • Bewerbertraining und Betriebsbesichtigung bei unserem Bildungspartner Balluff

  • Parallel ab Mitte Kl. 9: Eigenständige Suche nach einer geeigneten Berufserkundungsstelle

  • Inhalte des WBS-Unterrichts, u. a. Wandel der Berufs- und Arbeitswelt

Klasse 10
  • Beginn Kl. 10: 90-minütiger Besuch des Berufs- und Studienberaters der Arbeitsagentur – Informationen zu grundlegenden Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

  • I. d .R. Woche vor den Winterferien): mindestens fünftägige Berufserkundung

  • Auswertung der Berufserkundung in Form eines Berichts

Klasse 11
  • Gemeinsame Auftaktveranstaltung in der Aula, Vorstellung des BOGY-Konzeptes in der Kursstufe

  • Besuch des Berufs- und Studienberaters der Arbeitsagentur,  genauere Informationen zu Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten

  • Teilnahme am Orientierungstest (vorgeschrieben für Bewerbung an baden-württembergischen Hochschulen)

  • (ggf. auch 12): Studieninformationstag – Schülerinnen und Schüler besuchen selbst gewählte Hochschulen, meist in der Region

  • Gelenkte Recherche (Informationsquellen, Suchstrategien etc.)

Klasse 11 und 12
  • Kl. 11/12: Fähigkeiten, Interessen, Werte und Ziele kennenlernen – Selbsttests und Fremdeinschätzungen

  • Kl. 11/12: (Eigenständiger) Besuch externer Infoveranstaltungen, Messen etc.

Fakultative Bausteine unseres BOGY-Konzepts

Die folgenden Bausteine können unsere Schülerinnen und Schüler bei Interesse wählen bzw. sind Bestandteile gewählter Profile:

  • Girls’Day (ab Kl. 5): Mädchen haben einen Tag Gelegenheit, einen Beruf bzw. ein Berufsfeld zu erkunden

  • AG „Mädchen in MINT“ (Kl. 8-10): Arbeitsgemeinschaft, die gezielt Mädchen mit den vielfältigen Perspektiven der MINT-Berufe bekannt machen will.

  • Unterrichtsinhalte und Exkursionen im Rahmen des NwT-Unterrichts

  • „Nacht der Bewerber“ unseres Bildungspartners Festo, geeignet ab Kl. 9/10

  • Möglichkeit zu einem weiteren Praktikum, über die verpflichtende Berufserkundungswoche hinaus (i. d. R. in Kl. 10)

  • Kl. 10-12: Filderstädter „Börse deiner Zukunft“ (Unternehmen und Hochschulen aus der Region stellen sich und ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor)

  • Kl. 10: „Coaching for Future“ – Programm zur Information über Chancen in den MINT-Berufen

  • Kl. 11: Bei Wahl des Neigungsfachs Wirtschaft bildet der „Wandel der Berufs- und Arbeitswelt“ einen wichtigen Bestandteil der Einheit „Unternehmen“

  • Kl. 11 (zum Halbjahreswechsel): Simuliertes, sehr praxisnahes Assessment Center bei unserem Bildungspartner Festo

  • Kl. 12: ca. 20-minütige Einzelberatung durch den Berufs- und Studienberater der Agentur für Arbeit in den Räumlichkeiten der Schule oder bei Bedarf längere Beratung in der Agentur für Arbeit

Kooperationen

Zum Ziel einer breit aufgestellten, fest institutionalisierten Berufs- und Studienorientierung tragen unsere Kooperationen mit zahlreichen Partnern bei: Neben unseren Bildungspartnern weitere Unternehmen, Hochschulen, die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer (IHK) und Einzelpersonen (z. B. ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern).

Ansprechpartner

Herr Bohner & Herr Rau

Berufs- und Studienorientierung in der Kursstufe (Kl. 11/12)

BOGY in der Kursstufe verteilt sich auf sieben – teils obligatorische, teils fakultative – Module (siehe tabellarische Übersicht unten).
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Präsentation, mit welcher die Schüler/-innen zu Beginn der 11. Klasse (11.11.2020) in Kenntnis gesetzt werden.

Modul Titel / Inhalt Termine / Links
Modul 1 Orientierungstest

www.was-studiere-ich.de möglichst noch vor dem Studieninformationstag (17.11.2021) absolvieren

Modul 2 Studien- und Ausbildungsbotschafter im Rahmen des Marktes der Möglichkeiten
Modul 3 Studieninformationstag www.studieninfotag.de Mi., 17.11.2021 (ganztägig)
Modul 4 Fähigkeiten – Interessen – Werte – Ziele noch offen
Modul 5 Gelenktes Recherchieren noch offen
Modul 6 Bewerbungstraining (Wahlmodul) Assessment Center (noch offen)
Modul 7 Externe Beratung und Information Nacht der Bewerber Festo (Frühjahr 2021), Infomessen etc.

Berufserkundungswoche in Kl. 10 (Schuljahr 2021/22)

Hier finden Sie alle Dokumente (PDF) für die Berufserkundungswoche (Kl. 10) im Schuljahr 2021/22. Diese findet vom 21.02. bis 25.02.2022 statt (= Woche vor den Winterferien).

Zum Ablauf von BOGY in Kl. 9/10 können Sie hier in Kurzform die wesentlichen Schritte nachlesen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den/die unterrichtende/-n WBS-Lehrer/-in oder an Herrn Bohner bzw. Herrn Rau.

Weitere Interessen- und Fähigkeitstests zur Studien-/Berufsorientierung

SIT, Hochschulkompass
zum Test >

  • Interessentest

  • kurz (ca. 15 min.)

  • Login vorab notwendig

  • direkte Recherche möglich

Studifinder (NRW)
zum Test >

  • verschiedene Tests

  • unterschiedliche Länge (5-80 min.)

  • Login vorab notwendig

  • Studienfeldempfehlung

  • Berufsempfehlung

  • direkte Recherche möglich

Lehrertest (CCT)
zum Test >

  • landesweiter Test

  • Selbstreflexion für Lehramt-Interessierte

  • ca. 15 min.

  • späteres Login möglich

  • keine Recherche aus dem Test

Selbsterkundung zum Lehrerberuf mit Filmimpulsen (SeLF)
zum Test >

  • gut für die Selbstreflexion

  • kleine Filme zu den Aufgaben eines Lehrers

Online-Self-Assessments (unabhängiges Vergleichsportal für OSAs)
zum Test >

  • OSAs sind fach- und hochschulspezifisch

  • OSAs helfen, Vorstellungen von einem Studiengang zu klären und

  • ob man wirklich dafür geeignet ist

Informationen zum Berufsbild Polizeibeamter/Polizeibeamtin beim Land Baden-Württemberg (Kl. 11/12)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Kl. 11/12,

im Folgenden findet ihr Informationen des Polizeipräsidiums Reutlingen – Einstellungsberatung Esslingen (April 2020) – bei Interesse bitte einfach Kontakt mit den Einstellungsberatern, Herrn Holzmann oder Herrn Seidt, aufnehmen.

Ihr Anschreiben findet ihr hier.

Nachfolgend findet ihr zahlreiche Dokumente, bspw. zu Einstellungsvoraussetzungen der Polizei:

Bewerbertraining bei Balluff

Das Bewerbertraining und die Betriebsbesichtigung bei Balluff sind fester Bestandteil unseres BOGY-Konzeptes (Berufsorientierung an Gymnasien). In diesem Rahmen besuchten alle drei 9. Klassen zum Beginn des zweiten Schulhalbjahrs 2019/20 jeweils einen Vormittag lang unseren Bildungspartner. Zunächst durften die Schülerinnen und [...]

Markt der Möglichkeiten 2019

Unser schulinterner Markt der Möglichkeiten, fest institutionalisierter Baustein im BOGY-Programm des dbg, bot den Schülerinnen und Schülern der Kl. 10 bis 12 am 05.02.2019 wertvolle Einblicke in unterschiedlichste Studien- und Ausbildungsgänge. Wieder einmal war es uns gelungen, mit der Referentenauswahl [...]

Berufsinfoabend 2018 – Eltern informieren Schüler/-innen

Nach der Premiere im vergangenen Schuljahr ermöglichte unser Elternbereit am 06. Juni 2018 einen weiteren Berufsinformationsabend, der unter dem Motto „Eltern informieren Schüler/-innen“ den Klassen 9 bis 11 Einblicke in ganz unterschiedliche Berufsfelder vermittelte. Hierfür hatte der Elternbeirat wieder engagierte [...]

Deutscher Bildungspreis 2016 an die „Wohngemeinschaft für Senioren“

Wir gratulieren unserem Bildungspartner, der "Wohngemeinschaft für Senioren" (WGfS), herzlich zu einer herausragenden Auszeichnung: Sie wurde in der Kategorie "Dienstleistung kleine/mittlere Unternehmen" mit dem Deutschen Bildungspreis 2016 gewürdigt. Der Deutsche Bildungspreis zeichnet Unternehmen aus, welche die folgenden Anforderungen bzw. Kriterien [...]

Nach oben